Am 16. Mai 2017 war es soweit! Der erste Bancomat mit der ATM Multivendor-Software ging bei der Credit Suisse in Oerlikon erfolgreich in den Pilotbetrieb. Seit dem Pilotstart wurden im Mai 2017 bereits rund 1‘600 Bezüge an diesem Gerät getätigt. Als zweite Bank wird die UBS Switzerland AG im Juli 2017 ebenfalls einen Pilot starten. Im Rahmen des Pilotbetriebs werden über einen Zeitraum von ca. fünf Monaten die essentiellen Basisdienstleistungen im operativen Betrieb auf Herz und Nieren geprüft. Per Ende Oktober 2017 wird der komplette Leistungsumfang der Multivendor-Software zur Verfügung stehen.

Dank der einheitlichen Multivendor-Lösung wird die bisherige Systemkomplexität von 26 verschiedenen Bancomat-Softwarelösungen entscheidend reduziert. Die Software wird ab 2018, nach und nach, auf allen in der Schweiz platzierten Geldautomaten der Banken installiert und die Effizienz in diesem Geschäftsfeld deutlich erhöhen.


Geldautomaten sicher steuern

Weiter werden interessierte Banken zukünftig bei der Überwachung und Steuerung der Geldautomaten entlastet, indem SIX ein zentrales Monitoring als «Software as a Service» anbietet.

Bereits erfolgte und weitere Schritte bis zur Implementierung der Monitoring-Lösung sind:

  • Die Monitoring-Lösung wurde seit Anfang April 2017 erfolgreich bei über 50 Raiffeisen Bancomaten pilotiert.
  • Raiffeisen überwacht mit Hilfe der zentralen Monitoring-Lösung von SIX vorerst den bestehen ATM Gerätepark auf Basis von BM5.2x.
  • Am 13. Juni 2017 hat Raiffeisen den offiziellen Rollout gestartet.
  • Bis Ende August werden alle Raiffeisen Geldautomaten auf das neue Monitoringsystem aufgeschaltet sein.
  • Weitere Banken folgen mit dem Umstieg auf «ATMfutura».

Zusammen mit der Multivendor-Software stellt SIX zusätzliche Bereiche der Wertschöpfungskette bereit. Banken, die den Betrieb ihrer Geldautomaten an SIX auslagern, können dank Standardisierung und Skaleneffekten mit bedeutenden Kosteneinsparungen rechnen.


Bis zu «all inclusive»

Auch die Ausarbeitung von modularen Business Process Outsourcing (BPO) Lösungen schreitet planmässig voran. Dabei werden Dienstleistungen von SIX zusammen mit Modulen spezialisierter Partner entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu einem effizienten Gesamtpaket gebündelt. Das neue Angebot wurde u.a. mit den ATMfutura Projektträgerbanken validiert und kann demnächst vom Management von SIX verifiziert und weiteren interessierten Banken präsentiert werden.

  • Wählen Sie SIX Payment Services!

    SIX Payment Services hat das richtige Angebot für Sie.

    Anfrage schicken