Collection Service

Collection Service

Jetzt auch für das niederländische Zahlungsmittel iDEAL

iDEAL, das beliebteste Online-Bezahlsystem in den Niederlanden, wird ab sofort direkt von SIX verarbeitet. Damit steht Händlern mit niederländischen Endkunden nun auch eine E-Commerce-Komplettlösung von SIX zur Verfügung.

Alternative Zahlungsmittel erfreuen sich in Europa einer grossen und laufend wachsenden Beliebtheit. So wird heute etwa in den Niederlanden für rund 60 Prozent der Transaktionen im Bereich E-Commerce das Online-Bezahlsystem iDEAL eingesetzt. Das beliebteste alternative Zahlungsmittel der Niederlande ist aber längst auch länderübergreifend relevant. Der neue Collection Service von SIX erlaubt es E-Commerce-Händlern mit Endkunden in den Niederlanden, Zahlungen über iDEAL direkt anzunehmen. Einzige Voraussetzung dazu ist die Nutzung des Zahlungs-Gateways Saferpay. SIX zieht die Zahlungen ein und überweist sie direkt an den Händler. Die bisher zwingende Verbindung mit einer niederländischen Bank ist dazu nicht mehr notwendig.

 

Lancierung nach erfolgreichen Pilotversuchen

Vor der Einführung des neuen Collection Service für iDEAL wurde die neue Lösung mit fünf ausgewählten Kunden in Pilotversuchen erprobt. Einer dieser Tests fand anlässlich des Eurosonic Noorderslag statt – einem mehrtätigen Musikfestival mit der wichtigsten Showcase-Veranstaltung für Vertreter der europäischen Musikindustrie. SIX hat dabei nicht nur die Bezahlinfrastruktur aufgebaut, sondern auch die Abwicklung aller gängigen Kredit- und Debitkarten sowie alternativer Zahlungsmittel wie iDEAL gewährleistet. Entscheidend für die Einführung des neuen Collection Service ist die gute Beziehung von SIX zum führenden niederländischen Finanzunternehmen ING: Nur dank der engen Kooperation mit diesem kompetenten Partner kann die direkte Abwicklung von Zahlungen via iDEAL angeboten werden.

 

Das ist iDEAL

In den Niederlanden ist iDEAL in den vergangenen Jahren schneller gewachsen als der Markt für E-Commerce: 2017 erreichte das alternative Zahlungsmittel einen Marktanteil von fast 60 Prozent. Kein Wunder, denn Webshops in mehr als 60 Ländern rund um den Globus bieten bereits iDEAL als Zahlungsmittel für ihre niederländischen Kunden an.

 

14 Millionen Kundenkonten in den Niederlanden

24 Millionen Transaktionen pro Monat

2 Milliarden Euro Umsatz pro Monat

Rund 60 % Marktanteil im niederländischen E-Commerce

Gerüstet für die Zukunft

Neben iDEAL verarbeitet SIX auch das in China und vielen anderen Ländern Asiens überaus beliebte Online-Bezahlsystem Alipay. Um Ihnen die Erschliessung neuer Geschäftsbereiche so einfach wie möglich zu gestalten, bauen wir unseren Collection Service laufend aus: Schon bald werden wir Ihnen die direkte Abwicklung für weitere alternative Zahlungsmittel anbieten können.

 

  • Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir zeigen Ihnen gern, wie Sie mit bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten Ihren Umsatz steigern.

    Kontakt
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir zeigen Ihnen gern, wie Sie mit bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten Ihren Umsatz steigern.

    Kontakt
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir zeigen Ihnen gern, wie Sie mit bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten Ihren Umsatz steigern.

    Kontakt
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir zeigen Ihnen gern, wie Sie mit bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten Ihren Umsatz steigern.

    Kontakt
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir zeigen Ihnen gern, wie Sie mit bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten Ihren Umsatz steigern.

    Kontakt