Worldline, der europäische Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, erweitert sein Produktportfolio in Österreich um ein modernes kassenintegrierbares Zahlterminal, das yomani touch XR. Das stationäre Terminal mit dem neuen Touch-Display ist in Österreich seit Juni erhältlich. Worldline, der europäische Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, erweitert sein Produktportfolio in Österreich um ein modernes kassenintegrierbares Zahlterminal, das yomani touch XR. Das stationäre Terminal mit dem neuen Touch-Display ist in Österreich seit Juni erhältlich.

 

Akzeptanz der populären Mobile Payment-Lösungen

Wie alle zeitgemäßen Terminals ist auch das yomani touch XR mit der Kontaktlos-Technologie NFC (Near Field Communication) ausgestattet und ermöglicht die Akzeptanz der Mobile Payment-Lösungen Apple Pay oder Alipay. Diese Funktion ist auch hierzulande auf dem Vormarsch: laut dem aktuellen „Mobile Payment Report 2019“ von PwC beträgt der Anteil der Mobil-Bezahler quer durch alle Altersgruppen in Österreich bereits 32 Prozent, Tendenz steigend. In fünf Jahren wollen bereits 64 Prozent der österreichischen Verbraucher Zahlungen mobil abwickeln.

Entdecken Sie hier das neue yomani touch XR: