Neue Zertifikate für Saferpay

Einleitung

Globale Sicherheitsbedrohungen ändern sich ständig und die Sicherheit unserer Händler hat nach wie vor oberste Priorität für uns. Zum Schutz vor aktuellen und zukünftigen Bedrohungen wird unser SSL-Sicherheitszertifikat für https://www.saferpay.com von SHA-1 auf SHA-256 umgestellt.

Auf der Saferpay Testumgebung ist das neue SHA-256 Zertifikat bereits installiert. Der Secure Hash Algorithmus 1 (SHA-1) wird auf dem Testsystem nicht unterstützt.
Sobald Sie mit unserem Testsystem erfolgreich Meldungen austauschen können, haben Sie die Bestätigung, dass Ihr System SHA-256 unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen jedoch, dass Sie mit dem Saferpay Testsystem einen vollständigen Bestell- und Bezahlprozess durchführen.

Betroffene Schnittstellen

Saferpay https Interface (HI)

Das Saferpay HI wird über die folgende URL aufgerufen:

https://test.saferpay.com/hosting/

Die HI Funktionen finden Sie in der Payment Page Spezifikation im Kapitel 4 auf Seite 13 und in der Authorization Interface Spezifikation im Kapitel 4 auf Seite 12.

Saferpay Client Library

Alte Versionen der Saferpay .NET Library und der Java Client Library unterstützen SHA-256 nicht und müssen aktualisiert werden.

Der C++ Client unterstützt SHA-256 nicht. Falls Sie noch den C++ Client verwenden sollten, so muss dieser durch den Java Client oder durch die Saferpay JSON API ersetzt werden.

Die aktuellen Saferpay Clients können im Downloadcenter des Backoffices heruntergeladen werden.

Die aktuelle Version der Java Client Library ist 2.1.1.
Diese kann über die Kommandozeile abgefragt werden:

java -jar Saferpay.jar -h

Die aktuelle Version der Saferpay .NET Library ist 2.2.
Sie finden die Version der .NET Library indem Sie im Menü "Eigenschaften" den Reiter "Details" der Datei com.saferpay.Client.dll auswählen.

Informationen zu den Client Libraries finden sie in der Payment Page Spezifikation im Kapitel 2 ab Seite 6.

Mit dem folgenden Aufruf wird die Java LIB mit dem Testkonto konfiguriert:

java -jar Saferpay.jar -conf -p . -r https://test.saferpay.com/user/setup.asp -u e401860001 -w 6JE54wBz

Auch der .NET Client kann mit einem Kommandozeilenaufruf konfiguriert werden:

saferpay -conf -p . -r https://test.saferpay.com/user/setup.asp -u e401860001 -w 6JE54wBz

Alle Optionen der Kommandozeilenaufrufe können Sie sich über die Hilfe anzeigen lassen:

saferpay.exe -h

Falls Sie den .NET Client mit dem GUI konfigurieren möchten, können Sie den für das Saferpay Testsystem angepassten .NET Client im Downloadcenter herunterladen.

Saferpay Batch Processing

Falls Saferpay Batch Processing Dateien automatisiert hochgeladen werden, muss überprüft werden, ob der Secure Hash Algorithmus 256 (SHA-256) unterstützt wird.

Die Anleitung zum automatisierten Datei Upload finden Sie in der Batch Processing Spezifikation im Kapitel 5 auf Seite 16.

Die URL des Saferpay Testsystems für den automatisierten Up- und Download sind:

https://test.saferpay.com/bo/fileimport/scriptupload

https://test.saferpay.com/bo/fileimport/scriptdownload

Saferpay X-Terminal

Im Downloadbereich des Saferpay Testsystems finden Sie ein X-Terminal für die Testumgebung.

SHA-256 Zertifikat testen

Saferpay Testkonto

Auf der Saferpay Testumgebung (https://test.saferpay.com) können Sie die SHA256 Kompatibilität testen:

- Zugang ins Saferpay Backoffice
- Saferpay Account-ID: 401860-17795278
- Benutzername: e401860001
- Passwort: 6JE54wBz
- https Interface Zugang (spPassword): 8e7Yn5yk

Zugangsdaten für die Saferpay JSON API
- Basis-URL: https://test.saferpay.com/api
- Basic Authentication Benutzername: API_401860_81002685
- Basic Authentication Passwort: C-y*bv8346Ze5-T8