Hier finden Sie als Anypay Vertragspartner die wichtigsten Informationen für den Betrieb Ihres Anypay Kartenlesegeräts.

Kartenlesegerät einrichten

So richten Sie Ihr Kartenlesegerät und Smartphone oder Tablet für den Erhalt von Zahlungen ein:

1. Installieren Sie die Anypay App

Installieren Sie die kostenlose Anypay App auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Aktivieren Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet Bluetooth. 

2. Öffnen Sie die Anypay App

Öffnen Sie die Anypay App, akzeptieren Sie die rechtlichen Hinweise und wählen Sie «Anmeldung zu Anypay». Falls Sie die App bereits heruntergeladen haben und sich bereits angemeldet haben, wählen Sie «Login». Hinweis: Schliessen Sie die App während des ganzen Prozesses nicht. Sobald die App nicht mehr aktiv ist, unterbricht die Verbindung zum Kartenleser und der Initialisierungsprozess bricht ab.

3. Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an

Geben Sie E-Mail, Passwort, Name Ihres Unternehmens und Ihre Adressdaten an. An die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse werden die Kopien der Transaktionsbelege gesendet. Alle Daten können in der App unter «Einstellungen» jederzeit geändert werden. Auch können Sie anwählen, ob Sie ein 24-Stunden Login wünschen, sich also nicht jedes Mal beim Öffnen der App anmelden müssen, sondern nur alle 24 Stunden.  

4. Starten Sie das Kartenlesegerät

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kartenlesegerät am Strom angeschlossen oder der Akku ausreichend geladen ist. Schalten Sie das Kartenlesegerät nun oben rechts ein und halten Sie den Einschaltknopf ca. 5 Sekunden lang gedrückt.

5. Koppeln Sie das Kartenlesegerät mit der App

Nun erscheint in der App automatisch eine Liste mit der Seriennummer des Kartenlesegeräts. (Die Seriennummer finden Sie auf der Rückseite des Kartenlesegeräts.) Wählen Sie die Seriennummer Ihres Kartenlesegeräts in der App aus und klicken Sie darauf. Wenn sich mehrere Kartenlesegeräte in der Nähe befinden, erscheinen in der Liste der Kartenlesegeräte verschiedene Seriennummern. Stellen Sie sicher, dass Sie die Seriennummer auswählen, welche zum Kartenlesegerät gehört, das Sie mit der App koppeln wollen. 

 

6. Kopplung verifizieren

Nun erscheint ein Code auf dem Bildschirm des Kartenlesegeräts. Geben Sie diesen in die App ein. Drücken Sie jetzt «OK» auf dem Kartenlesegerät. 

 

7. Ihren persönlichen Aktivierungscode eingeben

Geben Sie nun auf dem Kartenlesegerät Ihren persönlichen Aktivierungscode ein. Dieser befindet sich auf dem Beiblatt zum Lieferschein, das Ihnen mit dem Kartenlesegerät zugeschickt wurde. Nun erscheinen auf dem Kartenlesegerät automatisch verschiedene Aktivierungsschritte. Dieser einmalige Prozess kann etwa 5 Minuten dauern. Sobald das Logo auf dem Bildschirm des Kartenlesers erscheint, ist der Prozess abgeschlossen und die Bezahllösung Anypay bereit für den Einsatz. 

 

 

8. Gratulation, Anypay ist nun einsatzbereit!

Anypay ist nun bereit Zahlungen entgegenzunehmen. Wechseln Sie nun in der App auf «Kasse» oder nehmen Sie Einstellungen vor. Lesen Sie dazu die Anleitung Zahlungen entgegennehmen oder Anypay App Einstellungen.

 

 

Kartenzahlungen entgegennehmen

Geben Sie den Betrag auf der App ein und nehmen Sie die Zahlung per Karte oder in bar entgegen.

1. Starten Sie das Kartenlesegerät

Schalten Sie das Kartenlesegerät ein und warten Sie, bis Sie das SIX-Logo sehen.

Anleitung Kartenlesegerät und Anypay App einrichten

2. Öffnen Sie die Anypay App

Öffnen Sie die Anypay App auf dem Smartphone oder Tablet und loggen Sie sich wenn nötig mit dem bereits erstellen Benutzerkonto ein.

 

3. Geben Sie den Betrag der Zahlung ein

Geben Sie den Betrag in die Anypay App ein, ergänzen Sie wenn nötig eine Beschreibung für den Transaktionsbeleg und wählen Sie den Mehrwertsteuer-Satz (vgl. App Einstelllungen). Drücken Sie dann den Return-Pfeil unten rechts.

 

 

4. Wählen Sie die Zahlungsmethode

Wählen Sie die Zahlungsmethode:

  • «Karte» für den Empfang von Kartenzahlungen mit dem Kartenlesegerät
  • «Bargeld» für Transaktionen ohne Karte

 

 

5a. Erhalten Sie die Zahlung per Karte

Bei Zahlungsmethode «Karte» zeigt das Kartenlesegerät nun automatisch den Betrag an. Der Kunde kann nun:

  • Kontaktlos bezahlen durch Auflegen der Karte auf den Bildschirm des Kartenlesegeräts
  • Karte mit Chip auf der unteren Seite des Kartenlesegeräts einführen und PIN eingeben
  • Karte durch den Magnetstreifenleser oben auf dem Kartenlesegerät ziehen (Karte so drehen, dass der Magnetstreifen sichtbar ist und nach unten zeigt) und PIN eingeben.

 

 

 

 

 

5b. Erhalten Sie die Zahlung bar

Bei Zahlungsmethode «Bargeld» geben Sie den erhaltenen Betrag ein und bestätigen Sie diesen mit dem Return-Pfeil. 

 

6. Senden Sie einen Transaktionsbeleg

Nach erfolgreicher Bezahlung per Zahlungsmethode «Karte» oder «Bargeld» können Sie nun die E-Mail-Adresse des Kunden für den Transaktionsbeleg angeben.

Falls der Kunde keinen Transaktionsbeleg wünscht, klicken Sie – ohne eine Eingabe der E-Mail-Adresse – auf «Weiter». 

Sie erhalten in jedem Fall eine (Händler-) Kopie des Transaktionsbeleges an die von Ihnen beim Anmelden zur App angegebenen E-Mail-Adresse.

 Falls Sie den Transaktionsbeleg für eine einzelne Transaktion zu einem späteren Zeitpunkt (nochmal) senden wollen, können Sie diesen jederzeit in der App unter «Transaktionen» auslösen. Einfach die bestimmte Transaktion anwählen und unter «Beleg senden» die E-Mail-Adresse angeben.

7. Fertig!

Anypay ist bereit für die nächste Zahlung.

 

Einstellungen in der App vornehmen

Ändern Sie Einstellungen zu Mehrwertsteuer-Sätzen und Benutzerkonto und sehen Sie die Transaktionen.

Hauptmenü

Über das Hauptmenü oben links finden Sie Kasse, Transaktionen, Kartenleser, MwSt. Satz und Einstellungen.

Kasse

Unter «Kasse» können Sie Zahlungen entgegennehmen. Lesen Sie dazu die Anleitung Zahlungen entgegennehmen

Transaktionen

Unter «Transaktionen» finden Sie die Transaktionen der letzten 30 Tagen, die über die App abgewickelt wurden. Transaktionen können Sie dem Kunden bei einer Fehlbuchung am Transaktionstag wieder gutschreiben. Die Vergütungen finden Sie in AdunoAccess. Die Bargeldtransaktionen sind nur lokal auf Ihrer App gespeichert. Sie erhalten bei jeder Transaktion über Ihr Kartenlesegerät (bar oder mit Karte) eine E-Mail an die von Ihnen beim Anmelden zur App angegebene E-Mail-Adresse. Bewahren Sie diese E-Mails auf, so haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre Transaktionen.

 

Kartenleser

Unter «Kartenleser» können Sie die Verbindung zum Kartenlesegerät einrichten. Beachten Sie auch die Anleitung Kartenlesegerät Anypay einrichten. 

 

MwSt. Satz

Unter «MwSt. Satz» sind die gängigsten Mehrwertsteuer Sätze bereits vorhanden. (8.00%, 2.50% und 0%) Sie können diese jedoch auch bearbeiten. Wählen Sie «Bearbeiten» oben rechts, ändern Sie einen der MwSt. Sätze. Wählen Sie danach «Speichern» oben rechts. Sie können zudem einstellen, ob der eingegebene Betrag für die Zahlung die Mehrwertsteuer bereits enthält oder ob diese addiert werden soll. 

 

Einstellungen

Unter «Einstellungen» können Sie die Angaben zu Ihrem Unternehmen und Ihre Benutzerdaten ändern.

 

Umsatz im Blick behalten

Antworten auf die wichtigsten Fragen zu AdunoAccess.

Wie erhalte ich Zugang zu AdunoAccess?
Ihren persönlichen Zugang erhalten Sie mit Ihren Vertragsunterlagen.

Wo kann ich die Umsätze sehen, die mir aus Kartenzahlungen vergütet wurden?
Mit dem Portal AdunoAccess (www.adunoaccess.ch) behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihre Vergütungen. Bei Vertragsabschluss erhalten Sie kostenlos Zugang zum Portal.

Sind einzelne Transaktionen in AdunoAccess auch ersichtlich?
Nein, in AdunoAccess werden Ihre Vergütungen angezeigt. ("MyTransactions" ist nicht standardmässig enthalten.) Einzelne Transaktionen werden nicht aufgeführt. Sie erhalten bei jeder Transaktion über Ihr Kartenlesegerät (bar oder mit Karte) eine E-Mail an die von Ihnen bei der Registrierung der App angegebene E-Mail Adresse. Bewahren Sie diese E-Mails auf, so haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre Transaktionen.

Sind Barzahlungen in AdunoAccess aufgeführt?
Nein, in AdunoAccess werden nur die Vergütungen Ihrer Kartenumsätze angezeigt. Barzahlungen der letzten 30 Tagen können aber ganz einfach über die Anypay App einsehen. Die Daten der App werden ausschliesslich lokal auf dem persönlichen Smartphone bzw. Tablet gespeichert. Zudem erhalten Sie bei jeder Transaktion über Ihr Kartenlesegerät (bar oder mit Karte) eine E-Mail an die von Ihnen bei der Registrierung der App angegebene E-Mail-Adresse. Bewahren Sie diese E-Mails auf, so haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre Transaktionen.

Wie schnell bekomme ich meine Umsätze ausbezahlt?
Die Umsätze werden jeweils wöchentlich gesammelt auf das angegebene Konto abzüglich der vereinbarten Gebühren ausbezahlt. 

Wohin bekomme ich meine Umsätze ausbezahlt?
Die Umsätze werden auf das von Ihnen bei der Bestellung, bzw. auf das im Vertrag angegebene Konto bei einem Schweizer Finanzinstitut abzüglich der vereinbarten Gebühren ausbezahlt. 

Können Zahlungen auch rückvergütet werden?
Eine Transaktion kann via App am Transaktionstag gutgeschrieben werden. Ältere Transaktionen können grundsätzlich nicht über die App rückvergütet werden.

Störungen beheben

Hier finden Sie Hilfe zur Behebung Ihres Problems.

Terminal-Fehler: Nicht verbunden

  • Sind das Kartenlesegerät und das Smartphone oder Tablet eingeschaltet und sind die Geräte genügend mit Strom versorgt?
  • Ist Bluetooth auf Ihrem Smartphone oder Tablet aktiviert?
  • Ist das Kartenlesegerät mit der App über Bluetooth verbunden? (Einsehbar in der App im Bereich «Kartenleser») Beachten Sie dazu die Anleitung Anypay einrichten
  • Sind Kartenlesegerät und das Smartphone oder Tablet physisch nahe genug platziert?

Starten Sie Ihr Smartphone oder Tablet bzw. das Kartenlesegerät neu (5 Sekunden lang auf den Einschaltknopf drücken). 
 

Betrag kann in der Anypay App nicht eingegeben werden

  • Konnten Sie sich mit den Login-Angaben anmelden in der Anypay App bzw. haben Sie die «Passwort vergessen»-Funktion benützt?
  • Haben Sie die Mwst.-Sätze in den Einstellungen der App geprüft und hinterlegt?
  • Sehen Sie die Anzeige für die Betragseingabe und haben Sie nach Drücken des Return-Pfeils unten recht die Zahlungsmethode gewählt?

Starten Sie Ihr Smartphone oder Tablet bzw. das Kartenlesegerät neu (5 Sekunden lang auf den Einschaltknopf drücken). Tritt das Problem immer noch auf, löschen Sie die Anypay App und installieren Sie diese neu (vgl. Anleitung Anypay einrichten). Bitte beachten Sie, dass Sie ein neues Benutzerkonto für die App erstellen müssen und Daten nicht wiederhergestellt werden). In AdunoAccess erhalten Sie jederzeit Überblick über alle Vergütungen unabhängig von der Anypay-Installation. Zudem erhalten Sie bei jeder Transaktion über Ihr Kartenlesegerät eine (Händler-)Kopie des Transaktionsbeleg an die von Ihnen beim Anmelden zur App angegebene E-Mail-Adresse.


Transaktion bricht ab

  • Haben Sie eine (Händler-)Kopie des Transaktionsbelegs per E-Mail erhalten oder ist die Transaktion in der  App im Bereich «Transaktionen» ersichtlich, war die Transaktion erfolgreich.
  • Falls die Transaktion fehlerhaft war, können Sie diese in der Anypay App in den Einstellungen unter Transaktionen am Transaktionstag wieder gutschreiben.


Ihr Smartphone, Tablet oder Kartenlesegerät wurde gestohlen oder Sie haben es verloren

  • Wurde Ihr Smartphone oder Tablet gestohlen oder haben Sie es verloren, können Sie die App jederzeit auf einem anderen Gerät neu installieren und den Kartenleser neu verbinden. Gespeicherte historische Umsatzdaten werden auf dem Smartphone gespeichert und können bei Verlust nicht wiederhergestellt werden.
  • Wurde Ihr Kartenlesegerät gestohlen oder haben Sie dieses verloren, melden Sie sich bitte umgehend beim SIX Kundendienst zur Deaktivierung des Kartenlesegeräts. Bitte halten Sie die Seriennummer Ihres Kartenlesers bereit, welche Sie z.B. auf jedem Transaktionsbeleg finden können. 
  • Ihre Vergütungen können Sie jederzeit auf dem Portal AdunoAccess über Ihren persönlichen Zugang abrufen. Sie erhalten von jeder Transaktion über Ihr Kartenlesegerät (bar oder mit Karte) eine E-Mail an die von Ihnen beim Anmelden zur Anypay App angegebene E-Mail-Adresse. Bewahren Sie diese E-Mails auf, so haben Sie jederzeit den Überblick über Ihre Transaktionen. Zusätzlich können die Transaktionen der letzten 30 Tage in der App im Bereich «Transaktionen» eingesehen werden.

 
Hotline für technischen Support (Mo–Fr 8–17 Uhr): Telefon 0900 900 111 (CHF 0.79/Min.)