Wie Händler aus Informationen zum Zahlungsverhalten ihrer Kunden profitieren

Wie Händler aus Informationen zum Zahlungsverhalten ihrer Kunden profitieren

Das Online-Kundenportal myPayments von SIX bietet Händlern kostenlos einen effizienten Überblick über alle Zahlungsabläufe in Echtzeit.

Händler müssen nicht mehr viel Zeit investieren, um Datenströme für ihr Geschäft nutzbar zu machen. Mit myPayments, dem kostenfreien Analyse-Tool von SIX, erhalten Sie die wichtigsten Details und Statistiken rund um alle Transaktionen und Zahlungen in Ihrem Geschäft – ein entscheidender Wettbewerbsvorteil, wenn dadurch Abläufe im eigenen Unternehmen effizienter nachvollzogen werden können.

Alles auf einen Blick

Händler erfahren mit myPayments von SIX bequem und schnell den aktuellen Status ihrer Transaktionen und Gebührendetails. Auch kleine und mittelständische Unternehmen erhalten in wenigen Schritten einen Überblick über ihre Kartenzahlungen.

Zudem kann ein Händler mit individuell einstellbaren Filter- und Suchmöglichkeiten übersichtliche Statistiken sowie detaillierte Berichte erstellen – und das zu jeder Zeit an jedem beliebigen Ort. Tabellen können als Excel- oder CSV-Datei exportiert und dann weiterverarbeitet oder archiviert werden.

myPayments ermöglicht Händlern, alle über den Payment Service Provider abgewickelten Zahlungen und Transaktionen der letzten neun Monate im Blick zu behalten. Die entsprechende Vergütungsanzeige kann der Händler bequem herunterladen. Das Produkt ist ab sofort für alle Kunden von SIX Payment Services kostenlos verfügbar. Alle Kunden erhalten in der nächsten Zeit bezüglich der Registrierung ein entsprechendes Informationsschreiben.

Mit der Analyse anonymer Transaktionsdaten kann SIX einen echten Mehrwert für die Händler schaffen.Das bedeutet zum Beispiel, dass ein Händler auf die Stunde genau sieht, wo er sein Personal am besten einsetzt. Händler können ein entsprechendes Kundenbindungsprogramm anbieten sofern sie über genügend relevante Informationen über die Einkaufsgewohnheiten ihres Kundenstocks verfügen. In der Schweiz ist dies bereits möglich. Weiss ein Händler beispielsweise den ungefähren Betrag, den ein durchschnittlicher Kunde auszugeben bereit ist, kann er mit Rabatten gezielte Anreize für den nächsten Einkauf setzen. Schliesslich kommen zufriedene Kunden wieder.

Panagiotis Karasavvoglou, Country Head Germany bei SIX Payment Services.

myPayments präsentieren wir am 5. – 9. März 2017 an der EuroShop in Düsseldorf, Halle 6, Stand D28 und an der Internet World vom 7. – 8. März 2017 in München, Halle A6, Stand E242.