Black Friday, seit Jahren ein kommerzielles Konsumereignis in den USA, ist mittlerweile auch in der Schweiz sehr bekannt und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Der Handel hierzulande ist bestens darauf eingestellt. Dies spiegelt sich auch in den Zahlen wider: Worldline verzeichnete am Freitag, 29. November 2019, in der Schweiz ein Wachstum bei den elektronischen Transaktionen in Geschäften, im Online Handel sowie am Bancomat von 33% gegenüber dem Black Friday 2018 und sogar 25% gegenüber dem 21.12.2018. Black Friday, seit Jahren ein kommerzielles Konsumereignis in den USA, ist mittlerweile auch in der Schweiz sehr bekannt und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Der Handel hierzulande ist bestens darauf eingestellt. Dies spiegelt sich auch in den Zahlen wider: Worldline verzeichnete am Freitag, 29. November 2019, in der Schweiz ein Wachstum bei den elektronischen Transaktionen in Geschäften, im Online Handel sowie am Bancomat von 33% gegenüber dem Black Friday 2018 und sogar 25% gegenüber dem 21.12.2018.

Ein neuer Rekordtag im Handel in der Schweiz

Der Black Friday ist auch hierzulande zum Höhepunkt des elektronischen Zahlungsverkehrs geworden. Wurden am 21. Dezember 2018 - bester Einkaufstag des Jahres 2018 – 9,76 Mio. und am Black Friday 2018 9,19 Mio. Transaktionen abgewickelt, übertrifft der Black Friday 2019 mit rund 12,20 Mio. Transaktionen diese bei weitem. Wie Händler bestätigen, hatten am Black Friday die kontaktlosen Zahlungen mittels Karte oder dem Mobiltelefon (TWINT, Apple Pay) einen wesentlichen Stellenwert in der effizienten Bewältigung des hohen Kundenaufkommens. Diese Werte unterstreichen abermals die wachsende Beliebtheit elektronischer Zahlungen.

Spitzenwerte bei Transaktionen auch in Österreich

Auch für Österreich war der Black Friday 2019 mit 7,31 Mio. Transaktionen ein Rekordtag. 2018 waren es noch 5,77 Mio. gewesen. Das entspricht einer Zunahme von rund 26%. Im Vergleich zum stärksten Tag im Weihnachtsgeschäft 2018 verzeichnete unser Nachbarland letzten Freitag rund 15% mehr an Transaktionen.