Strategische Partnerschaft zwischen SIX und Worldline unterzeichnet

Strategische Partnerschaft zwischen SIX und Worldline unterzeichnet

SIX Payment Services und Worldline ergänzen sich hervorragend in Bezug auf geografische Reichweite und Produktangebot. Die kombinierte Einheit wird der führende und grösste europäische Anbieter der Zahlungsbranche sein.

Veröffentlicht am

SIX geht eine strategische Partnerschaft mit Worldline im Kartengeschäft ein (Merchant Acceptance & Acquiring und internationale Kartenverarbeitung). SIX bringt das bestehende Kartengeschäft in die Partnerschaft ein und erhält im Gegenzug eine Beteiligung von 27% an Worldline.

 

 

Zürich, 15. Mai 2018 – SIX und Worldline, zwei europäische Marktführer auf dem Markt für Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, haben heute die Unterzeichnung einer verbindlichen Vereinbarung über eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben, in deren Rahmen SIX einen Anteil von 27% an Worldline erhalten wird.

SIX Payment Services und Worldline ergänzen sich hervorragend in Bezug auf geografische Reichweite und Produktangebot. Die kombinierte Einheit wird der führende und grösste europäische Anbieter der Zahlungsbranche sein. Entsprechend wird SIX 27% an Worldline halten und mit zwei Vertretern im Verwaltungsrat Einsitz nehmen.