Am 9. und 10. April 2019 lädt die LEC Genève in Genf wieder zum grössten Event für die Bereiche Web, E-Commerce, Mobile und digitales Marketing in der Schweiz. Über 4‘000 Fachbesucher werden das Angebot der 250 Aussteller in Augenschein nehmen – sie erwarten 130 Themenvorträge, Leitfäden und Workshops.

Als neuer europäischer Payment Champion und Omni-Channel-Lösungsanbieter sind wir, Worldline und SIX Payment Services, erstmals gemeinsam mit dabei. Durch unseren Zusammenschluss können wir Ihnen jetzt europaweit ein Rund-um-Paket an Zahlungsdiensten bieten, das wir jederzeit an Ihren individuellen Bedarf anpassen können. Ganz oben auf der Angebotsliste stehen Lösungen für die nahtlose Integration sämtlicher Verkaufskanäle.

Am Stand EC 40 erfahren Sie mehr über unsere Lösungen und wie Sie sie gewinnsteigernd nutzen können. Unsere Experten zeigen Ihnen gerne, welche Produkte und Services zu Ihnen in Ihrer ganz persönlichen geschäftlichen Situation am besten passen.

Registrieren Sie sich noch heute und sichern sich Ihr kostenfreies Ticket (begrenztes Kontingent). Vereinbaren Sie auch gleich einen Termin mit unseren Spezialisten vor Ort.

Zukunftsorientierte Lösungen
Besuchen Sie uns auf unserem Stand EC 40. „Kaufen“ Sie sich für fiktives Geld in unserer Marketplace Live-Demo Ihre bevorzugten Produkte und bestellen Sie ein Präsent Ihrer Wahl in der Omni-Channel Live-Demo. So lernen Sie spielerisch unsere Lösungen kennen.

Datum 9. bis 10. April 2019
Zeit 09.04.2019: 08:45 – 18:30 Uhr
10.04.2019: 08:45 – 17:00 Uhr
Veranstaltungsort  Palexpo
Route François-Peyrot 30
1218 Le Grand-Saconnex
Wo finden Sie Worldline /
SIX Payment Services?
Standnummer EC 40
Worldline / SIX Payment Services
Vorträge

Mittwoch, 10:30 – 11:15 Uhr

Manuela Karam, Head Partner Management, SIX Payment Services (Europe) S. A. und

Alexandre Rochat, Partner Manager, SIX Payment Services (Europe) S. A.

«Marketplaces: défis et chances»

Webseite Event https://www.lec-expo.com/fr/deutsch.html

Bestellen Sie hier Ihr Ticket für die LEC Genève am 9. und 10. April 2019 in Genf und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit uns vor Ort.