UnionPay/Visa „Co-Branding-Karten“

UnionPay/Visa „Co-Branding-Karten“

Änderung bei der Verarbeitung aller UnionPay/Visa „Co-Branding-Karten“ ab April 2018

Aufgrund der Visa Bestimmung zur Verarbeitung der UnionPay/Visa „Co-Branding-Karten“ sind alle europäischen Acquirer wie SIX Payment Services verpflichtet, sogenannte co-gebrandete UnionPay/Visa Karten als Visa Karte zu erkennen und die Transaktion über die Visa Systeme abzuwickeln. Dies bedeutet, dass alle UnionPay/Visa co-gebrandeten Karten ab 1. April 2018 als Visa Karten verarbeitet werden.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen