Eine Omni-Channel Strategie von gestern ist der Umsatzverlust von morgen

Die Customer Journey wandelt sich stetig und ist heute weniger ein gerader Weg, als vielmehr eine Reise mit vielen Abzweigungen und Kreuzungen. Entsprechend ist die Omni-Channel-Geschichte nicht auserzählt, sondern es gilt, die Strategie fortlaufend anzupassen, um mit den Kundenbedürfnissen Schritt zu halten und wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit der digitalen Transformation entstehen hierfür neue Optionen für Händler. Wie der Zahlungsprozess die Reise optimal unterstützen kann, zeigt SIX Payment Services.

Zur Medienmitteilung

Die Customer Journey wandelt sich stetig und ist heute weniger ein gerader Weg, als vielmehr eine Reise mit vielen Abzweigungen und Kreuzungen. Entsprechend ist die Omni-Channel-Geschichte nicht auserzählt, sondern es gilt, die Strategie fortlaufend anzupassen, um mit den Kundenbedürfnissen Schritt zu halten und wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit der digitalen Transformation entstehen hierfür neue Optionen für Händler. Wie der Zahlungsprozess die Reise optimal unterstützen kann, zeigt SIX Payment Services.

Zur Medienmitteilung